Abfallentsorgung und Kläranlagen

Ein zeitgemäßes System zur Abfallbeseitigung ist für Kommunen ebenso unverzichtbar wie eine moderne und effiziente Abwasserentsorgung. Das BMU fördert beide Bereiche mit umfassenden Zuschüssen, sofern durch die Modernisierungsmaßnahmen eine Steigerung der Energieeffizienz zu erwarten ist. Um einen möglichst leichten Zugang zu den Förderungen zu gewährleisten, können diese für zahlreiche einzelne Maßnahmen rund um Kläranlagen, Schlammverwertung, Siedlungsabfalldeponien oder emissionsarme Vergärungsanlagen beantragt werden.

Für die Entsorgung von Abwasser und Abfällen stehen umfassende Fördermittel zur Verfügung.
Unsere Fachberater informieren Sie gerne näher über die Möglichkeiten Ihrer Kommune!

 

Energieeffizienz bei der Abwasserverwertung

Ein wichtiger Gegenstand von Förderungen des Bundes ist die Umstellung von Kläranlagen auf Klärschlammverwertung im Verbund. Förderfähig sind hierbei sowohl Investitionen in Maßnahmen zu Annahme, Verwertung und Transport des Klärschlamms als auch in hocheffiziente Technik (Belüftungsanlagen, Mess-, Steuer- und Regeltechnik). Ebenso lassen sich Zuschüsse für die Entsorgung veralteter Anlagenkomponenten und für die Personalkosten zur Installation der erworbenen Anlagen in Anspruch nehmen.

Als staatlich zertifiziertes Sachverständigenbüro stehen wir Ihnen gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

 

Alle News zu Förderungen für Kommunen

Immer auf dem neuesten Stand rund um Zuschüsse des Bundes: Tragen Sie sich einfach unverbindlich in unsere Mailing-Liste ein und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu Förderungen für Ihre Kommune.

  • Immer auf dem Laufenden durch regelmäßige E-Mails
  • Praxisbeispiele von erfolgreich umgesetzten Maßnahmen
  • Exklusive Bonus-Inhalte für Abonnenten

 

 

Frau  Herr 
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial